Fürstengut

Heute besteht Fürstliches Vorwerk, gelegen im Komplex des Schlosses Klitschdorf, aus den zwei modern renovierten Hotelgebäuden mit einem Restaurant, einem Konferenzraum, einem Grillplatz im Innenhof, einem Trockenraum für Pilze, einem Brotbackofen und einem Schweinebackofen, der geeignet ist, das ganze Schein zu braten. Fürstliches Vorwerk bietet 115 Betten in 44 komfortabel eingerichteten Zimmern: 28 Doppelzimmer, 10 Dreibettzimmer, 6 Superior-Zimmer.

Der unbestrittene Vorteil des Vorwerks ist seine Lage im Herzen der Niederschlesischen Heide und die dort herrschende Atmosphäre der Ruhe. Auf dem Gelände des Vorwerks befindet sich der Fürstenstall, der den Gästen Britschkafahrten, Reiten auf dem Feld, Reitunterricht und für Kinder Spaziergänge mit einem Betreuer anbietet.

Die Nähe des Schlosses Klitschdorf gibt den Gästen die Möglichkeit, die Attraktionen des Schlosses in Anspruch zu nehmen: SPA, Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum, Tennisplätze, Fahrräder, Kinderspielzimmer, Restaurants, Cafés.

Fürstliches Vorwerk ist ein idealer Ort für einen Wochenendausflug mit Freunden, einen Familienausflug, einen Ferienlager oder einen Schulausflug ins Grüne, aber auch ein idealer Ort für eine Konferenz, eine Schulung oder ein Firmentreffen mit einem Grill oder einem Lagerfeuer in einer einzigartigen Landschaft.